SCHIESSWESEN


 

Ergebnisse der Stadtmeisterschaft 2016

 

2017 Schiesstermine

15.04.16 Anschießen 
100 Meter auf die Rehscheibe und laufender Keiler
In Eulenhammer

09.09.16 Laufender Keiler
für anstehente Drückjagden und Vereinsmeisterschaft.

17.09.16 Vereinsmeisterschaft Flinte
am Teichelberg Pechbrunn.

23.09.16 Vereinsmeisterschaft
in Eulenhammer Ascher Vogelschützen.
100 Meter auf Rehscheibe, laufender Keiler und Kurzwaffe.

Wir bitten um rege Beteiligung!

Vereinsmeisterschaft 2015

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2015 bekannt gegeben. Geschossen wurde in folgenden Disziplinen: 5 Kugelschuss auf die 100 m Scheibe, 5 Schuss auf 50 m Laufender-Keiler und 5 Schuss auf 25 m mit der Kurzwaffe (Großkaliber), sprich Revolver oder Pistole. In der Disziplin Wurftaubenschießen waren 15 Einzeltauben und 8 Doubletten zu schießen. Gemäß dem Landesjagdverband Bayern wurden Schießnadeln als Beweis der Schießleistung vergeben. Da von Jagdleitern bei gemeinsamen Jagden immer öfters ein Nachweis der Schießfertigkeit verlangt wird, ist das Vereinsschießen für Jäger auch eine weitere Möglichkeit dies nachzuweisen und auch mit dem ausgehändigten BJV-Übungsheft für das jagdliche Schießen zu dokumentieren.  Die beiden Verantwortlichen des Schießwesens Gerhard Steiner und Stephan Schmidt überreichten die Ehrennadeln.

Alexander Dietel wurde der diesjährige Vereinsmeister mit hervorragenden 316 Punkten, Gerhard Steiner mit 303 Punkten der Vize und  Markus Klier mit 275 Punkten erzielte den dritten Platz.

Gemäß des Landesjagdverbandes Bayern wurden folgende Schießleistungen mit einer Ehrennadel ausgezeichnet: Insgesamt erhielten 4 Schützen eine Goldnadel, 12 Schützen eine Silbernadel und 2 Jäger eine bronzene Nadel.

Beim Trapschießen erzielten die 3 Erstplatzierten, von möglichen 15 Treffern, folgende Leistungen: Eine Goldnadel erhielten Alexander Dietel mit 14 Treffern und Markus Klier mit 12 Treffern. Gerhard Steiner „erschoss“ sich mit 10 Treffern eine silberne Nadel.

Folgende Teilnehmer erzielten bei diesem Wettbewerb hervorragende und sehr gute Leistungen:

Im 100 m – Kugelschießen (mit 50 möglichen Treffern) brillierten Ina Hager-Dietel und Markus Klier mit 49 Ringen, Gerhard Steiner mit 48 Ringen, Alexander Dietel mit 46 Ringen, Reinhard Peschek mit 44 Ringen und Martin Gemeinhardt mit 43 Ringen.

Im Wurftaubenschießen mit Doublette (mit 31 möglichen Treffern) zeichneten sich folgende Schützen aus: Moritz Dietel mit 25 Treffern und Alexander Dietel mit 23 Treffern.

Beim Laufender-Keiler-Schießen (von 50 möglichen Treffern) waren Markus Klier mit 40 Ringen und Ina Hager-Dietel mit 37 Ringen die besten Schützen.

Im Schießen mit der Kurzwaffe auf 25 m (50 mögliche Treffer) waren Alexander Dietel mit 44 Ringen, Gerhard Steiner und Martin Gemeinhardt mit je 42 Ringen erfolgreich.

Der Vorsitzende Karlheinz Kauper bedankte sich bei den beiden Ausbildern des Schießwesens Gerhard Steiner und Stephan Schmidt für ihren unermüdlichen Einsatz und bat alle Mitglieder von den Schießangeboten reichlich Gebrauch zu machen, auch im Sinne der Waidgerechtigkeit!

Alle Schießtermine werden rechtzeitig auf der Homepage der Jägerschaft veröffentlicht.

Bildunterschrift: (von links nach rechts:

Gerhard Steiner, Alexander Dietel, Markus Klier

2015 Vereinsschießen

02.10.2015: Kugelschiessen

Am 02.10.2015 findet auf dem Kugelschießstand der Ascher Vogelschützen in Eulenhammer bei Rehau das Vereinsschießen der Jägerschaft statt. Auch hier gilt unser Dank den Ascher Vogelschützen, die uns den Schießstand für diesen Tag freundlicherweise reserviert haben.

Die Schießzeit ist von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Wie im letzten Jahr besteht die Kombinationswertung des Vereinsschießens aus dem altbekannten Kugelschießen. Hierzu wird eine Kugel, die mindestens auf Rehwild zugelassen ist, geschossen (eigene Waffe oder Vereinswaffe).

Die Einlage für 3 Schuss (Tiefschuss) sitzend aufgelegt und zwei Schuss stehend angestrichen beträgt 6 Euro.

Zwei Serien können auf den laufenden Keiler geschossen werden, die Serie mit der höchsten Augenzahl wird gewertet. Eine Serie besteht aus 5 Schuss. Einlage für beide Serien beträgt 6 Euro. Natürlich wird auf den laufenden Keiler ein hochwildtaugliches Kaliber verwendet und im jagdlichen Anschlag geschossen.

Eine Serie bestehend aus 5 Schuß wird mit der Kurzwaffe geschossen, dies geht dann in die Wertung der Vereinsmeisterschaft mit ein. Es wird stehend Freihändig geschossen (eigene Waffe oder Vereinswaffe). Die Einlage für diese Serie beträgt 6 €.

Hinweis zur Kombinationswertung:

1.     Ringzahl der 3 möglichen Kugelschüsse x 2,5

2.     Ringzahl der stehend angestrichenen 2 Kugelschüsse x 2,5

3.     Ringzahl der 5 Schüsse mit Kurzwaffe x 2,5

4.     Tontaubentreffer einer Serie x 3 (vom 10.10.2015)

5.     Tontaubentreffer der Doubletten x 3 (von 10.10.2015)

6.      Ringzahl der besten Serie auf den laufenden Keiler

10.10.2015: Tontaubenschiessen

Freundlicherweise hat uns der TTC Teichelberg bei Pechbrunn am 10.10.2015 wieder  seinen Schießstand reserviert. (Autobahn Richtung Weiden – Ausfahrt Pechbrunn - Schießstand befindet sich in der Nähe des Basaltwerkes).

Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, unsere Mitglieder und Freunde zur diesjährigen Wurftauben-Vereinsmeisterschaft einzuladen. Natürlich wird im jagdlichen Anschlag geschossen.

Die 15-er Serie kostet 4,50 Euro – Beginn ist um 13.00 Uhr – Ende ist um 17.00 Uhr

Um die Sache etwas reizvoller und lockerer zu gestalten, findet nach dem Schießen am Schießstand ein geselliges Beisammensein mit einer kleinen Preisverleihung statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Klassen für die Bewertung der Preisverteilung:

                        Klasse I – 0 bis 5 Jahresjagdscheine, Klasse II – 6 bis 15 Jahresjagdscheine,

                        Klasse III – 16 bis 30 Jahresjagdscheine, Klasse IV – über 30 Jahresjagdscheine

                        In jeder Klasse gibt es einen Preis (Dafür ist keine extra Einlage vorgesehen).

Achtung: Das Ergebnis der Wurfscheiben-Vereinsmeisterschaft wird in Verbindung mit dem Kugel- und dem Keilerschießen am 02.10.2015 bei den Ascher Vogelschützen zur Kombinationswertung herangezogen. Gilt für alle Schützen, die sich an der Vereinsmeisterschaft beteiligen wollen.

Die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft mit Preisverteilung findet zur Weihnachtsfeier bzw. zur Jahreshauptversammlung statt.

2015 Stadtmeisterschaft

Unsere Jägerschaft stellt mit Markus Klier den Stadtmeister 2015 in Rehau. Mit einem 141 Teiler errang  er den ersten Platz.

Markus erreichte außerdem mit dem Luftgewehr in der Schützenklasse einen beachtlichen zweiten Platz, und mit der Luftpistolen-Mannschaft den dritten Platz.

Zur Luftpistolen-Mannschaft gehörten auch Alexander Dietel und Ina Hager-Dietel.

Wobei Alexander Dietel in der Seniorenklasse Luftpistole den ersten Platz belegte und seine Frau Ina den zweiten Platz.

Außerdem konnte Gerhard Steiner mit der Sportpistole in der Seniorenklasse den dritten Platz belegen.

Somit konnten alle vier Teilnehmer der Jägerschaft beachtliche Plätze

erreichen - Stadtmeister, erste zweite und dritte Plätze!

Das ist doch Werbung für uns Jäger, und deswegen sollten mehr Schützen der Jägerschaft teilnehmen.

Auf dem Foto, von links:  Stadtmeister Markus Klier, Alexander Dietel, Ina Hager- Dietel und Gerhard Steiner

2015 Jungjäger-Flintenschießen

Haben am Samstag,  den 18.04. zum zweiten Mal am Teichelberg das Flintenschießen mit Erfolg  geübt.

2014 Stadtmeisterschaft Rehau

Kontakt Schiessobmann

Schiessobmann
Gerhard Steiner
Tel. 09287/5411
fredsteiner@live.de