Aktuelles

Veröffentlicht von admin am

Schwarzwildwoche 2023

Auch diese Jahr hatte die Jägerschaft Rehau – Selb e.V. wieder alle Jäger zur Saujagd während der traditionellen

Schwarzwildwoche vom 04.01 bis zum 08.01 aufgerufen.

Trotz der widrigen Witterungsverhältnisse, Schnee und Kälte waren von Regen und Sturm ersetzt worden, kamen

in den Hegegemeinschaften 5 Sauen zur Strecke.

Auf ein körperliches Steckelegen musste leider aus Gründen der ASP Seuchenabwehr verzichtet werden, doch wurden vom Vorstand

die Erlegenbrüche an die Schützen übergeben. Die Bläsergruppe hat die Veranstaltung musikalisch umrahmt die imaginäre Stecke verblaßen.

Zum gemütlichen Teil trafen sich dann Alle in der Gaststätte „Rauhen Schänke“ zu Kaffee, Kuchen und guten Gesprächen.

Sehr geehrte Mitglieder der Jägerschaft Rehau-Selb e.V.,

Wir möchten Sie über unsere anstehenden Veranstaltungen informieren und rechtherzlich einladen.

Schwarzwildwoche  04.01 – 08.01.2023

Unsere schon traditionelle Ansitzjagd auf Schwarzwild soll unser gemeinsames Engagement bei der Reduktion der Schwarzwildbestände nochmals stärken. Unsere Bemühungen hierfür sind in Anbetracht der immer näherkommenden ASP eine wichtige Maßnahme zum Schutz der heimischen Landwirtschaft.

Hierzu sind alle Mitglieder, Jäger*innen und Revierinhaber, aber auch revierlose Jäger*innen herzlich eingeladen, an dieser Jagd teilzunehmen. Dies gilt natürlich auch für alle Revierinhaber bzw. Mitjäger, die zu dieser Zeit kein Schwarzwild im Revier haben.  Voraussetzung zur Teilnahme an der Jagd ist natürlich ein gültiger Jagdschein.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte rechtzeitig im Vorfeld an die Vorstandschaft.  Für die HG Rehau bei Herrn Jürgen Walther unter der Tel-No 0162-6722942 oder unter der

E-Mail: flocki01@t-online.de . Für die HG Selb bei Herrn Reinhard Peschek unter der Tel-No.: 0176-2156687 oder unter der E-Mail: fam.peschek@web.de .

Sie werden dann an die entsprechenden Revierinhaber vermittelt. Revierinhaber, die für die Schwarzwildwoche Ansitzgelegenheiten frei haben, melden diese bitte ebenfalls bei der Vorstandschaft an.

Das  gemeinsame Streckelegen findet im Außenbereich der Gaststätte „Rauhe Schänke“ in Schönlind am Sonntag, den 08.01.23 um 14.00 Uhr statt. Musikalisch wird die Veranstaltung von der Bläsergruppe begleitet. Im Anschluss sind alle Anwesenden herzlich zum gemütlichen Teil und zur Ehrung des Jagdkönig in die Gaststätte eingeladen.   

Raubwildwoche 01.02 – 04.02.2023

Wir rufen alle Revierinhaber, Mitjäger und revierfreie Jäger zur Raubwildbejagung auf.

Bei Interesse melden sich revierfreie Jäger gerne wieder bei der Vorstandschaft. Auch hier ist natürlich wieder eine gültiger Jagdschein Voraussetzung zur Teilnahme.

Am Samstag, den 04.02.2022 um 14.00 Uhr treffen wir uns in der Gaststätte

„Rauhe Schänke“ in Schönlind.

Gemeinsam mit den Bläsern werden wir die Strecke legen und verblasen.

Die  anschließende Ehrung des „Fuchskönigs oder der Fuchskönigin“ findet beim gemütlichen Teil des Nachmittags in der Gaststätte statt. Alle Anwesenden sind 

herzlich willkommen.  

Vorankündigung Jahreshauptversammlung 10.03.2023

Unsere Jahrhauptversammlung für die Jahre 2021/2022 findet am Freitag, den 10.03.2023 um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Voit´s Erwin“ in Längenau 26 statt.

Wir würden uns freuen, recht viele unserer Mitglieder zu diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

und Waidmannsheil

Jägerschaft Rehau-Selb e.V.

DIE VORSTANDSCHAFT

gez. Max Rübig

    Schriftführer

Kategorien: Uncategorized